Der ultimative Torwarthandschuh Guide │ Finde die perfekten Handschuhe

29.04.2017

Geschrieben von Katrine Abel

Bei jedem neuen Kauf von Torwarthandschuhen gibt es einige Aspekte, die man beachten sollte. In diesem Torwarthandschuh Guide zeige ich euch die wichtigsten Dinge, die ihr beachten solltet.

Natürlich sollte man beim Kauf eines neuen Handschuhs den Cut des Handschuhs überdenken. Man kann aus einer großen Auswahl an Handschuh Cuts wählen. Hier sind einige Tipps bezüglich des Torwarthandschuh Cuts:

Der Flat Cut ist der traditionelle Cut mit den Nähten an der Außenseite der Finger und einer flachen Handfläche. Dadurch bietet der Handschuh eine große Kontaktfläche und viel Platz für die Finger. Dieser Cut ist für Torwärter geeignet, die eine großartige Ballkontrolle und eine nicht ganz so eng-sitzende Passform bevorzugen.
Der Negative Cut unterscheidet sich dadurch, dass die Naht innerhalb des Handschuhs verläuft. Dies gibt dem Handschuh eine engere Passform und eine verbesserte Ballkontrolle, vergleichbar mit dem Spielen ohne Handschuh.
Beim Roll Finger Cut verläuft das Latex um die Finger und macht den Handschuh ideal für Torhüter, die eine engere Passform und einen verbesserten Latex-zu-Ball-Kontakt bevorzugen. Er bietet eine ausgezeichnete Passform und eine hervorragende Ballkontrolle.
Hybrid Cuts unterscheiden sich stark, haben jedoch gemeinsam, dass Sie verschiedenen Handschuh Cuts vereinen und so für einen verbesserten Grip sorgen.

Der Torwarthandschuh Cut ist stark von den persönlichen Präferenzen und Ansprüchen abhängig und es kann sein, dass man zuerst verschiedenen Handschuhe ausprobieren muss bis man den richtigen findet.

Lese dir hier unseren kompletten Torwarthandschuh Guide durch.

Welches Latex solltest du wählen?

Das Latex eines Torwarthandschuhs ist ein wichtiger Bestandteil und es kann oft schwierig sein, das passende Latex zu finden.
Hier sind einige wichtige Regeln:

  • Je weicher das Latex, desto besser der Grip
  • Je härter das Latex, desto besser die Haltbarkeit
  • Je dicker das Latex, desto besser der Schutz
  • Je dünner das Latex, desto besser die Ballkontrolle
  • Die Latextypen sind in Soft Grip, Super Soft Grip, Mega/Giga Grip und Contact/Supreme Grip eingeteilt.

    Das Soft Grip Latex ist in erster Linie für Anfänger und Junioren geeignet. Das Latex ist haltbar und bequem, bietet aber nicht den besten Grip. Dies hilft jedoch den jungen Torwarten dabei, ihre Techniken zu verbessern.
    Das Super Soft Grip Latex ist eine verbesserte Version des Soft Grip Latex. Es ist für junge Torhüter und Amateure geeignet, da es preisgünstig ist und eine lange Haltbarkeit sowie einen sehr zufriedenstellenden Grip bietet.
    Das Mega/Giga Grip Latex ist ein Elite Latex und kommt bei den Top Modelle und besten Take-Down Modellen zum Einsatz. Der Grip ist im Vergleich zum Super Soft Grip deutlich besser. Das Latex ist eher klebrig und bequem, bietet aber keine lange Haltbarkeit.
    Das Contact/Supreme Grip Latex ist das beste erhältliche Latex und sehr klebrig und bequem. Es ist das teuerste Latex und das am wenigsten haltbare. Einige Marken verarbeiten oft kleine Granulate oder sogenannte High-Grip-Elemente auf der Oberfläche des Latex um den Grip zusätzlich zu verbessern.
    Das Aqua Grip Latex ist ausgezeichnet bei strömendem Regen und es ist eine Überlegung wert, diesen Handschuh in seine Handschuh-Sammlung aufzunehmen.

    Das richtige Latex auszuwählen ist stark von dem Spiellevel und Budget anhängig - lese dir hier unseren kompletten Latex Guide durch.

    Brauche ich Fingersave?

    Fingersave ist bei den meisten Torwarthandschuhen und bei den Flat Cut Handschuhen in verschiedene Formen erhältlich. Sie verhindern, dass sich deine Finger zu sehr nach hinten dehnen. Sie schützen deine Finger vor Verletzungen, jedoch hat dieser Schutz hat auch seine Nachteile. Die Handschuhe werden weniger flexibel und es könnte sich anfühlen als ob man etwas Kontrolle und Flexibilität verliert. Einige Torwarthandschuhe haben ein Fingersave System, wo sich die Elemente entfernen lassen. Bei manchen Handschuhen ist dies sogar bei jedem einzelnen Finger möglich. Dadurch kann man das Verhältnis zwischen Schutz und Ballkontrolle selbst beeinflussen.

    Du möchtest mehr über Fingersave erfahren? Dann lese dir hier unseren Fingersave-Guide durch.

    Welche Torwarthandschuhe eigenen sich am besten für die Benutzung auf Kunstrasen?

    Es ist kein Geheimnis, dass sich Kunstrasen und Torwarthandschuhe nicht gut verstehen. Die härtere Oberfläche kann die Lebensdauer deiner Handschuhe verkürzen. Deshalb ist es wichtig, dass du deine Handschuhe entsprechend pflegst und wäscht, damit das Latex weich und sauber bleibt. Es ist auch wichtig, dass du beim Kauf neuer Handschuhe einige Dinge beachtest. Falls du häufig auf Kunstrasen spielst wäre es ratsam zwei Paar Torwarthandschuhe zu kaufen. Eines für das Training und das andere für die Spiele. Je nach Budget kannst du dir entweder zwei gleiche Paar kaufen oder ansonsten ein günstigeres für das Training und ein gutes Paar für die Matches.

    Du spielst häufig auf Kunstrasen? Dann findest du hier nützliche Ratschläge.

    Wie pflege ich meine Handschuhe?

    IEs ist äußerst wichtig, dass du deine Torwarthandschuhe ausreichend pflegst. Handschuhe sind nicht wie Schuhe, die du einfach waschen kannst sobald sie mal dreckig sind. Sie sollten häufiger gewaschen werden, vorzugsweise nach jeder Benutzung. Du solltest es zu Angewohnheit machen die Handschuhe nach jedem Training/Spiel zu waschen und behutsam mit Glove Glu Wash and Prepare zu bearbeiten. Danach sollten die Handschuhe zum trocknen bis zum nächsten Einsatz aufgehängt werden. So hältst du sie frisch, feucht und sorgst dafür das die Haltbarkeit verlängert wird.

    Hier findest du unseren kompletten Blog bezüglich der Pflege von Torwarthandschuhen.

    Welcher Torwartausrüstung benötige ich?

    Muss man haben oder kann man haben? Abgesehen von Torwarthandschuhen und Fußballschuhen benötigt der Torwart keine weitere Ausrüstung. Aber man kann sich das Leben mit weiterer Ausrüstung einfacher machen. Zum Beispiel ist es bei Regen sinnvoll ein Handtuch dabei zu haben. Dazu eignet sich das Sells Technical Aqua besonders gut. Weitere sinnvolle Ausrüstungsartikel sind Fingertape, Handschuhtaschen und Glove Glu.

    Wenn du mehr über nützliche Torwartausrüstung erfahren möchtest, dann lese dir diesen Blog hier durch.