Cristiano Ronaldo

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo hat für eine ganze Fußballgeneration auf der ganzen Welt einige absolut magische und ikonische Fußballmomente hervorgebracht. Während seiner illustren Karriere hat CR7 eine fortlaufende absurde Torstatistik erstellt und sowohl England, Spanien als auch Italien erobert.

Es war Sir Alex Ferguson, der 2003 beschloss, einen 18-jährigen Cristiano Ronaldo zu Manchester United zu holen, wo er die legendäre Nummer 7 erhielt. Hier eroberte er schnell die Premier League mit seinem unglaublichen Dribblingkünsten. Es war in der Tat ein atemberaubender Anblick, aber nur wenige konnten vorhersehen, dass der junge Dribbler zu dem funktionalen und erfolgreichen Spieler heranreifen würde, der er heute ist.

In der Saison 2008/09 gewann Cristiano Ronaldo seinen ersten "Ballon d'Or" vor einem jungen Lionel Messi - der Beginn eines engen Rennens zwischen den beiden wohl besten Spielern aller Zeiten. Im Sommer 2009 wechselte der portugiesische Stürmer zu Real Madrid, wo er sich zu der wahren Tormaschine entwickeln würde, die er heute ist. Während seiner 9 Spielzeiten für die 'Los Blancos' erzielte er unglaubliche 451 Tore, brach mehrere Vereinsrekorde und gewann ein Dutzend Titel.

Im Jahr 2018 unterzeichnete Ronaldo einen Vertrag mit Juventus, wo er seitdem zu seinem produktiven Torrekord beigetragen hat. Und da er wie immer körperlich und geistig stark bleibt, gibt es kaum Anzeichen dafür, dass CR7 langsamer wird - was beweist, dass das Alter von geringer Relevanz ist.