Beliebte Kategorien
    Produkte

      Präsentation und Review des adidas Nemeziz 17+ 360Agility

      26.05.2017

      Geschrieben von Yannick Willer

      Um Produkte für die Zukunft zu erschaffen, muss man zurückgehen und sich Inspiration aus der Vergangenheit holen. Um ihren Spieler ungeahnte Beweglichkeit zu geben hat adidas sich das Ritual des Tapens genauer angeschaut. Es ist Zeit den neuen adidas Nemeziz 17+ 360Agility kennenzulernen...

      Heute ist ein wirklich großer Tag, denn adidas hat soeben ihre neueste Fußballschuh Kollektion vorgestellt, die ohne Frage zu einer der größten Innovationen des Jahres 2017 werden könnte. Der neue adidas Nemeziz 17+ 360Agility ist absolutes Meisterwerk moderner Technik und wird die aktuelle Messi Kollektion ersetzen und sich ACE und X als Hauptkollektionen der Fußballschuhe anschließen. Es gibt so viele unvorhersehbare und unbekannte Arten der Konstruktion bei diesem Fußballschuh und bevor wir darauf näher eingehen, wollen wir nur anmerken, dass der Fußballschuh wirklich funktioniert und auch wenn einige Sachen ein wenig abgefahren klingen werden, lässt sich festhalten, dass es einer der besten Fußballschuhe ist, die wir je ausprobieren konnten.

      Der neue adidas Nemeziz 17+ 360Agility ist für den leichtfüßigen, beweglichen und schnellreagierenden Spieler entworfen, der seine Fähigkeiten nutzt, um durch die gegnerische Abwehr zu tanzen. Sie sind wahre Erschaffer, die immer und von überall zuschlagen können, weswegen sie von den Gegnern auch so gefürchtet sind. Viele Abwehrspieler können sich noch genau daran erinnern, wie sie ausmanövriert wurden und schwer zu Boden gingen, so etwas vergisst man nicht - denk nur an Jerome Boateng, der sicherlich niemals Leo Messi vergessen wird.

      Wo wir gerade bei Lionel Messi sind, er und die Spieler, die er unterstützt, werden nicht die einzigen Spieler sein, die die adidas Nemeziz Fußballschuhe tragen werden, wie es bei der Messi16 Kollektion der Fall war, die jetzt vom Nemeziz abgelöst wird. adidas hat noch weitere Superstars ins Boots geholt und du kannst dich schon darauf freuen die Fußballschuhe an den Füßen von Spielern wie Roberto Firmino und Renato Sanches zu sehen. Jeder auf seine Art und Weise vielversprechend, aber absolut passend zum Mantra dieses neuen Fußballschuhes. Lies dir diesen Blog durch und erfahre, wie der neue Fußballschuh gefertigt wurde und denk daran dir das gesamte Videos des adidas Nemeziz Reviews anzuschauen, welches du auch in diesem Blog findest.

      Fortsetzung weiter unten

      OBERFLÄCHE

      360Agility Bandage

      Um diesem Spielertyp ein völlig neues Erlebnis von Beweglichkeit zu geben, hat adidas sich ein besonderes Ritual von Sportlern genauer angeschaut, nämlich das Umwickeln von Füßen und Händen mit elastischem Tape. Boxer tun es, um stark und flink zu bleiben, Ballerinas für Stabilität und um leichtfüßig zu bleiben und Martial Arts Kämpfer, um ihre Reflexe zu verbessern. All dies spielt auch im Fußball eine große Rolle und genau dies will adidas mit ihrem neuen Nemeziz Design entfesseln, welches daher die 360Agility Bandage besitzt. Die 360Agility Bandage ist auf der gesamten Oberfläche zu finden und es ist eine Reihe von Gummi-Bändern, inspiriert von medizinischem Tape. Medizinisches Tape wird für Support und der Unterstützung von Bewegungen genutzt und genau das tut auch hier die schnürsenkellose Oberfläche.

      adidas hat auch eine 17.1 Version des Nemeziz Designs entwickelt, die Schnürsenkel auf der Oberfläche besitzt, um den Nemeziz 17+ 360Agility zu ergänzen, aber die 360Agility Bandage und ihre flexible Natur sorgen dafür, dass der Fußballschuh bei der 17+ Version komplett ohne Schnürsenkel gefertigt werden kann und dabei einen extrem starken Lockdown liefert. Auch wenn du an den Schuhen ziehst und das Material dehnst, um die Schuhe anzuziehen, merkst du sofort, dass das Material sich wieder zusammenziehen will, um für eine persönliche und enge Passform zu sorgen. Die geschnürte Version ist dabei wirklich nur für die Leute, die absolut nicht ohne können.

      Das Material wurde um den gesamten Fußballschuh gewickelt, so dass es sich anatomisch korrekt entfalten kann. Das bedeutet, dass du wirklich diese enge und starke Passform bekommst, die so viele von ihren Fußballschuhen erwarten. Ich kann ehrlicherweise sagen, dass ich so etwas noch nicht erlebt habe und einen Support wie hier habe ich bei noch keinem Fußballschuh gesehen. Die Bandage ist fein zusammengenäht und gibt dem Fußballschuh mehr Stabilität in den Schlüsselbereichen. adidas hat auch dünne Silikonschichten in den Bereichen hinzugefügt, wo die Oberfläche des Nemeziz 17+ 360Agility steifer sein muss.

      Schau dir hier das adidas Nemeziz 17+ 360Agility Review von JayMike an oder lies weiter und erfahre mehr über das Design.

      Die adidas Nemeziz 17+ 360Agility Fußballschuhe sind schon ab heute erhältlich und können genau hier auf Unisportstore.de vorbestellt werden.

      Einige von euch kennen sicherlich schon das Design hinter dem anderen schnürsenkellosen Fußballschuh von adidas, dem ACE 17+ PureControl oder vielleicht habt ihr ja sogar auch ein Paar zu Hause und kennt die innere Kompressions-Struktur für den Lockdown, der für die nötige Stabilität sorgt. Dies ist beim schnürsenkellosen Nemeziz anders, der viel Lockdown hat und auch bei den schärfsten Wendungen für Support sorgt, dem gewickelten Design sei Dank. Die Oberfläche ist es, was diesen Schuh so einzigartig macht und auch wenn es verrückt klingt, dass elastische Bandagen dich in deinem Schuh halten, so ist es doch Tatsache!

      “Disruption is a part of my game. A player must attempt to make moves that their opponent isn’t expecting and needs to do so as quickly as possible. To be able to do that, you need complete confidence in your boots and the flexibility to move and adjust easily. The design of these boots is perfect for my game.” - Leo Messi

      SOHLE

      Um Verteidiger verzweifeln zu lassen und um ein echter Erschaffer zu werden, brauchst du Grip und Traktion. Und du brauchst extrem viel davon! Um eine Sohle zu entwickeln, die der revolutionären Oberfläche gut zu Gesicht steht, hat adidas die neue Torsionframe Sohle entworfen. Die TPU Sohle besitzt zwei starke Torsionbars im Mittelfuß, die dem Spieler einen deutlich ansprechenderen Antritt verleihen.

      Zur Beschleunigung der Torsionbars kommt die Stollenkonfiguration, die aus semi-konischen Stollen besteht. Die flache Seite der halbmondförmigen Stollen geben dir einen starken und präzisen Antritt auf dem Boden, wenn du dich wirklich in eine Richtung werfen willst, während die konische Seite dich leicht durch den Boden arbeiten lässt und du so geschmeidige Drehungen und Wendungen durchführen kannst. Die Winkel der beiden Seiten wurden mit riesigen Datenmengen unterfüttert, was bedeutet, dass hier nichts dem Zufall überlassen wurde. Im Grunde bekommst du nur das Beste von beiden Stollentypen.

      BEWERTUNG

      Sich die stolze Vergangenheit anzuschauen und das Tapen aus dem Boxen, Ballett und Martial Arts als Inspiration für die neuen Fußballschuhe zu nutzen, kann man nur als genialen Schachzug der Designer bewerten. Tapen und sich für den Kampf vorzubereiten handelt ebenso viel von mentalem Fokus wie von der Verbesserung der physischen Leistung, weswegen es so passend ist, dies auf den Fußball zu übertragen. Ich bin mehr als gespannt, wie die Leute das neue Konzept annehmen werden und noch mehr, wie sich das Design auf dem Fußballplatz machen wird. Absolut genial sehen sie ja schon aus!

      Die adidas Nemeziz 17+ 360Agility Fußballschuhe sind schon ab heute erhältlich und können genau hier auf Unisportstore.de vorbestellt werden.

      Teile deine Meinung