Nike Premier SGT oder Vapor Grip 3?

02.03.2017

Geschrieben von Katrine Abel

Thibaut Courtois, Jan Oblak und Joe Hart sind nur einige der großartigen Torwarte, die Nike Torwarthandschuhe bevorzugen - wie kommt's? Lese dir meinen Blog durch, in welchem ich dir mehr über Nike's Handschuhe erzähle und die Topmodelle, den Vapor Grip 3 und den Premier SGT vergleiche.

Es ist ohne Zweifel bekannt, dass Nike großartige Torwarthandschuhe herstellt und du mit einem Nike Handschuh nichts falsch machst. Nichtsdestotrotz besteht zwischen den beiden Handschuhen ein großer Unterschied und deine Wahl sollte gut überlegt sein.

Nike Premier SGT

Beim Nike Premier SGT erhältst du den traditionellen Flat Cut der dir einen großartigen Grip und lange Haltbarkeit bietet. Der Handschuh ist mit SGT ausgestattet, Nikes beeindruckende Sipe Grip Technologie. Die speziellen Muster im Latex sorgen für einen besseren Grip und ergänzen Nike's Contact Foam.
Zudem ist der Nike Premier SGT mit Bio Align ausgestattet. Es sorgt dafür, dass der Handschuh etwas gebogen ist. Somit ist deine Hand immer in der richtigen Position um den Ball zu fangen.

Ein weiteres interessantes Merkmal der Handschuhe befindet sich im Inneren. Sogenannte Touch Tactile Nodes, kleine Gummiknöpfe sorgen dafür, dass die Hand im Handschuh nicht rutscht und die Passform verbessert wird.
Die Rückhand verfügt über eine härtere Latexschicht die für Schutz sorgt und es dir erlaubt, den Ball kräftiger zu fausten.

Vergesse nicht dir unseren Guide durchzulesen, der dir dabei hilft, den richtigen Handschuh-Cut auszuwählen.

Fortsetzung unten.

Nike Vapor Grip 3
Der Nike Vapor Grip 3 besteht aus einer Kombination von zwei Cuts. Bei den Mittelfingern handelt es sich um den Flat Cut, wobei die restlichen Finger mit dem Roll Finger Cut ausgestattet sind. Die Kombination der Cuts sorgt dafür, dass du einerseits eine großartige Ballkontrolle erhältst und zudem eine große Kontaktfläche, dank des zusätzlichen Latex. Der Abstand zum kleinen Finger ist dank des Hybrid-Cut vergrößert was für eine größere Kontaktfläche sorgt.
Der Nike Vapor Grip 3 ist an der Handfläche sowie der Rückseite, mit dem gleichen Latex wie der Premier SGT ausgestattet, jedoch ist die Rückhand etwas flexibler.

Fortsetzung unten.

Für welchen Handschuh solltest du dich entscheiden?
Falls du einen Handschuh bevorzugst, der dir einen großartigen Support sowie Schutz bietet, dann solltest du den Premier SGT in Erwägung ziehen. Der Premier SGT ist ein großartiger Handschuh mit einer überraschenden Haltbarkeit. Der Handschuh verfügt über einzigartige Merkmale, die den Preis gegenüber des Vapor Grip 3 etwas erhöhen.
Falls du einen leichten und engen Handschuh, mit einer hervorragenden Flexibilität bevorzugst, dann solltest du den Vapor Grip 3 in Erwägung ziehen. Man erhält das gleiche Ballgefühl und einen großartigen Grip dank des Latex.
Falls ihr einen Handschuh mit Fingersafe bevorzugt, dann solltet Ihr den Nike Spyne Pro. Erwägung ziehen.

Notiz: Falls ihr, wie ich, enge Handschuhe bevorzugt, dann kann ich euch nur empfehlen, euch die Handschuhe eine Nummer kleiner zu holen (im Vergleich zu Uhlsport, adidas und Reusch).