Derbystar wird der offizielle Ballsponsor der Bundesliga ab der Saison 2018/2019

26.04.2017

Geschrieben von Morten Numrich

Gute Nachrichten für den dänischen Hersteller Select und seine Tochterfirma - Derbystar - die diese Woche verkündeten, dass sie einen eher überraschenden Deal abgeschlossen haben und ab 2018 der offizielle Bundesliga Ballsponsor werden.

2010 hat die Bundesliga verkündet, dass alle Teams bei Ligaspielen mit einem standardisierten Ball spielen müssen und dass adidas die Rechte dafür erworben hat. Das ändert sich nun, denn Derbystar wird ab 2018/2019 die Teams mit Fußbällen versorgen. Eine große Veränderung und vor allem ein wahrer Volltreffer für Select und Derbystar.

“A constant focus on quality and innovation has been synonymous with both SELECT and Derbystar from the very start and will continue to be so in the future. We are proud that the Bundesliga have picked us.” - Peter Knap, CEO, SELECT SPORT A/S

Ob sich das technische Design des Balls bis zum Saisonbeginn 2018 ändern wird steht noch offen, falls nicht, werden wir den selben Ball sehen, der bereits jetzt in der holländischen, belgischen, dänischen, isländischen und schwedischen Liga zum Einsatz kommt. Die Bälle kommen dabei entweder unter dem Namen Derbystar respektive Select zum Einsatz. Der Ball ist aber, abgesehen vom Namen, derselbe und hat bei unserem Fußball-Review auf Youtube begeistert (Schau es dir unterhalb des Blogs an). Der Select/Derbystar Brillant ist einer der besten Fußbälle die jemals hergestellt wurden und daher überrascht es nicht, dass sich die Bundesliga diesen Ball gesichert hat.

Wir haben momentan die SELECT Version des Balls im Angebot und du kannst ihn dir hier holen.