Nike Hypervenom 3 Black Pack | Jordan wäre eifersüchtig

27.02.2017

Geschrieben von Morten Numrich

Bei der Veröffentlichung des Nike Hypervenom 3 erschien der Schuh in einer lebhaften und auffälligen Farbvariante. Jetzt stellt Nike den Schuh in einer, bei den Fans sehr beliebten Farbvariante vor. Ganz in Schwarz, mit silber und roten Details - geht es noch besser?

Wenn ich mir diese Farbvariante anschaue, dann denke ich automatisch an die legendären Schuhe, die Nike damals für Michael Jordan entworfen hat. Und das ist ein echtes Kompliment. Es gibt kaum eine schönere und beliebtere Farbkombination und es kann wohl keiner behaupten, dass dies nicht ein echt schicker Fußballschuh ist. Nike Hypervenom 3 wurde von Nike als ultimativer Stürmer-Schuh bezeichnet und man muss es ihnen lassen, der Schuh sieht wirklich aus als würde er mit jedem Torwart kurzen Prozess machen.

Der Nike Hypervenom 3 ist zu seinen Wurzeln, ein ultimativer Stürmerschuh zu sein, zurückgekehrt. Wenn man sich die Liste der Spieler, die den Hypervenom tragen, anschaut, dann versteht man, dass er es auch ist. Lewandowski, Higuain und Rashford sind nur einige der bekannten Namen. Man spürt regelrecht, dass der Schuh einem ein Extra an Selbstvertrauen verleiht um ein besonders schönes Tor zu schießen. Es dreht sich aber nicht nur alles um den Look, Nike hat den Schuh zudem mit einer Menge an Technologien ausgestattet.

Fortsetzung unten.

Schluss, aus, vorbei. NikeSkin ist Geschichte! Nike hat die dritte Generation des Hypervenom stattdessen mit einem FlyKnit und FlyWire Upper ausgestattet, der den Lockdown und die Bewegungsfreiheit des Fußes verbessert. Zudem verzieren zwei verschiedene Zonen den Upper; die Cut- und die Strike- Zone. Die Cut-Zone ist an der Außenseite des Schuhs verarbeitet und besteht aus luftgefüllten Pods, die dir einen gedämpften und kontrollierteren Touch am Ball verleihen, während die Strike-Zone aus mehrschichtigen Pods besteht, die die Kraft des Schusses auf den Ball weiterleiten. Power, Genauigkeit und Kontrolle - Alles was du brauchst!

Die neue Sohle des Schuhs wurde mit dem gleichen Mantra wie der Hypervenom selbst hergestellt: Cut and Strike. Die Mischung aus konischen und gewinkelten, kantigen Stollen erlauben dir schnelle Richtungswechsel und eine leichte Beschleunigung. Den Hypervenom 3 gibt es noch nicht lange und doch hat er uns bereits einiges geboten; Eine auffallende Launch Farbvariante, die Tech Craft Leder Version und jetzt die fast durch und durch schwarze Farbvariante. Astrein Nike!

Du kannst dir dein Paar des Nike Hypervenom 3 Phantom Black/Metallic Silver/Anthracite genau hier holen.