Black Friday ist (fast) hier! Melde dich an

New Balance Furon II | React and finish

09.02.2017

Geschrieben von Morten Numrich

New Balance war nicht wirklich der erste wenn es um Neuveröffentlichungen im 2017 geht. Dafür haben sie mit zwei, kurz aufeinanderfolgenden Releases Boden gut gemacht. Schau dir die neue und schicke Farbvariante des Furon II hier an.

New Balance hat die neue Farbvariante Salmon genannt und ich bin nicht ganz sicher, ob dieser Namen ausreichend beschreiben kann, wie gut der Schuh tatsächlich aussieht. Auf eine Art ist die Farbvariante des Furon II die umgekehrte des Visaro II, welche wir erst gestern angeschaut haben. Ich persönlich finde es ansprechend, wenn Marken ihre Schuhe in passenden Farben veröffentlichen. Es sorgt für eine größere Wirkung auf dem Platz und ich bin sicher, das Spieler wie Alvaro Negredo, Jesus Navas und Kevin Mirallas in den neuen Schuhen bereit sind, Topleistungen abzurufen.

Now, the Der New Balance Furon ist als Speed-Schuh bekannt, aber nicht in dem Sinn, dass Geschwindigkeit das wichtigste ist und das Gewicht möglichst tief gehalten werden sollte. Es ist ein Geschwindigkeitsschuh der dazu entwickelt wurde dir den wichtigen schnellen Antritt zu sichern damit du vor deinem Gegner an den Ball kommst und abschließt und er nicht mal Zeit zum "Abseits!" rufen hat. Der Visaro wurde dazu entwickelt die Chance zu nutzen und Tore zu schießen die durch den Furon, dank seinem Touch, Finishing und seiner Beschleunigung erschaffen worden sind.

Fortsetzung unten

Der Touch des New Balance Furon II hat sich seit der ersten Generation des Schuhs enorm verbessert, hauptsächlich dank des jetzt verwendeten Upper. Man hat sich vom Burrito Fit entfernt, welcher den Erwartungen bezüglich Komfort und Stabilität nicht gerecht geworden ist. New Balance hat sich für einen gradlinigeren Fit und einen "Hybrid Mesh" Upper entschlossen. Er ist flexibler und reagiert auf die Bewegungen des Fußes, dass man ein Barfuß-ähnliches Gefühl erhält. Falls du deine Ballannahme mit diesem Schuh verhaust, dann kannst du die Schuld nicht dem Schuh geben.

New Balance hat dank kleinen Anpassungen und Veränderungen die Elemente, die den Schuh leicht zurückgehalten haben ausgemerzt und die Sachen die großartig waren beibehalten. Zum Beispiel wurde die Außensohle und die Stollenkonfiguration nicht verändert. Sie bleibt so responsiv und aggressiv wie bissher, wie man es man es von einem Speed Schuh erwartet. Falls du nach einem neuen Schuh suchst, und dich als reaktiven und schnellen Spieler bezeichnest, dann solltest du dem New Balance Furon II eine Chance geben.

Du suchst den New Balance Furon II Salmon? Dann findest du ihn hier!