Beliebte Kategorien
    Produkte

      Die Fußballschuhe der Woche | Der Kampf um den Hypervenom Thron

      05.12.2016

      Geschrieben von Yannick Willer

      Es war ein aufregendes Wochenende mit vielen großartigen Spielen und Toren. Es gab viel zu sehen auf den Plätzen und wir schauen es uns hier in den Fußballschuhen der Woche noch einmal genauer an.

      Neymar Jr. (FC Barcelona) – Nike Mercurial Vapor XI Dark Lightning Pack

      Diese Neuigkeit war lange unterwegs und es ist eigentlich auch schon ein alter Hut. Trotzdem ist es natürlich die interessanteste Sichtung des Wochenendes. Neymar Jr. ist offiziell zurück im Team Mercurial, nachdem er seit 2013 die Hypervenom Kollektion angeführt hat. Denk daran, dass du ein paar von ihm signierte Fußballschuhe bei uns gewinnen kannst.

      Schau dir hier an wie.

      Sergio Ramos (Real Madrid) – Nike Tiempo Legend 6 Dark Lightning Pack

      Eine weitere Sichtung wurde im gleichen Spiel gemacht. Der Mann, der am Samstag viel Herzen in Barcelona brach, Sergio Ramos, scheint sich wieder mit Nike arrangiert zu haben, nachdem er eine längere Zeit mit den adidas X Fußballschuhen spielte. Man sollte auch anmerken, dass Ramos in der Anti-Clog Version spielte. Etwas was immer noch recht neu ist und noch nicht ganz bei allen im Bewusstsein angekommen ist.

      Timo Werner (RB Leipzig) – adidas 16+ PureAgility Red Limit Pack

      Timo Werner sorgte am Wochenende ganz klar für Schlagzeilen, auch wenn diese sich nicht nur auf seine Leistung bezogen, nachdem er einen doch mehr als zweifelhaften Elfmeter in der Anfangsphase gegen Schalke herausholte. Nichtsdestotrotz holte Leipzig den Sieg und grüßt weiterhin von der Tabellenspitze, woran auch Timo Werner einen großen Anteil hat. Er ist auch Teil des "Backed by Messi" Teams und bekam daher auch die Ehre i den neuen PureAgilty Fußballschuhen zu spielen

      Pierre-Emerick Aubameyang (Dortmund) – Nike Hypervenom Phantom Dark Lightning Pack

      Jetzt wo der Hypervenom seine Galionsfigur verloren hat, ist die Frage wer in die großen Fußstapfen von Neymar tritt. Eine Option wäre Aubameyang, der jetzt seit Jahren unaufhaltbar ist und Tore wie am Fließband schießt. Genau wie ein echter Hypervenom Stürmer es tun sollte. Er ist natürlich direkt in die neueste Dark Lightning Farbvariante gesprungen, die absolut genial auf dem Platz aussieht.

      Enner Valencia (Everton) – Nike Mercurial Vapor Elite Pack

      Enner Valencia ist keine Galionsfigur von irgendeiner Kollektion. Stattdessen macht er sein eigenes Ding und wählt die Fußballschuhe, die ihm gefallen. Das Elite Pack wurde eigentlich für 11 ausgewählte Spieler von Nike gefertigt, aber das interessiert Valencia nicht. Wenn er im Elite Pack spielen will, dann macht er das.

      Bruno Pinatares (Western Sydney Wanderers) – Umbro Medusæ

      Man muss ein wenig suchen, bis man Profis in Umbros Fußballschuhen findet. Wenn du allerdings kurz nach Australien schaust, dann laufen dir direkt zwei Spieler über den Weg. Im Spiel zwischen Central Coast und Western Sydney waren Bruno Pinatares und Adam Berry im roten Medusae unterwegs. Ein Fußballschuh, der definitiv nicht die Anerkennung bekommt, die er verdient.

      Nicolas Martinez (Western Sydney Wanderers) – adidas MESSI 16.1 Space Dust

      Es sind nicht nur Messi und sein "Backed by Messi" Team, die mit der Messi 16+ Kollektion spielen. Nicolas Martinez hat den Dreh auch raus und macht es genau wie Messi, der auch in der 16.1 Version spielt. Hast du die neuen Messi Schuhe schon probiert? Welches gefällt dir besser?

      Teile deine Meinung