Wahnsinniges Elfmeterschießen zwischen Deutschland und Italien

04.07.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Es war (vielleicht) das schlechteste Elfmeterschießen der Geschichte, aber immerhin sorgte es für Emotionen. Schau dir an, wie Luca das Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien erlebt hat.

Das Spiel zwischen Italien und Deutschland war Stoff für die Geschichtsbücher. Nie konnte Deutschland gegen Italien bei den großen Turnieren gewinnen - eine ziemlich krasse Statistik, wenn man bedenkt, dass wir es mit Deutschland zu tun haben. Aber die EM 2016 wurde also zu dem Turnier, wo der Fluch endlich gebrochen werden konnte. Aber ganz im Ernst, das war einiges an Arbeit!

18 Elfmeter brauchte es, bevor Deutschland zum Jubel ansetzen konnte und was war das für eine Elfmeterschießen! Sieben verschossene Versuche, der eine schlimmer als der andere. Luca war natürlich auch auf einer Achterbahn der Gefühle unterwegs, als er das ganze Trieben von einem der Platze im Stade de Bordeaux verfolgte.

Schau dir oben das gesamte Video an.

Bist du neugierig, wie sich die Fußballschuhe bei der EM schlagen? Dann schau rein in unser Boot Performance Lab und schaue dir alle Statistiken von allen Fußballschuhen an.

Boot Performance Lab