Nike bringt uns 2012 zurück, mit dem Bright Mango Mercurial

04.02.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Damals 2012 veränderte sich die Mercurial Kollektion für immer, mit der Veröffentlichung des Nike Mercurial Vapor VIIII, der eine massive Revolution in der Kollektion war. Der VIII entwickelte das Spiel und die Farbe mit der er veröffentlicht wurde ist eine, die niemand so schnell vergessen wird. Jetzt enthüllt Nike den Mercurial Superfly IV und den Vapox X in der gleichen legendären Mango Farbvariante.

Die sehr helle Farbvariante sorgt für einen auffälligen Look, der nicht zu überwältigend daher kommt und auch nicht zu übertrieben wirkt. Er betont die so wichtige Balance, die mich für ganz im Zeichen der Nike Mercurial Kollektion steht.

Dieses brillante Design werden wir an den Füßen der tödlichsten Spieler der Welt sehen, wie Dybala, Alexis Sanchez und Zlatan Ibrahimovic. Wenn du das gleiche Werkzeug nutzen willst, dann sind die gemeinen und gefährlichen Nike Mercurial Superfly IV und Vapor X das Richtige für dich.

Wenn du die neue Nike Mercurial Bright Mango Farbvariante in die Finger bekommen willst, dann bleib am Ball, denn sie werden am 9. Februar erhältlich sein.

Es geht immer um hohe Geschwindigkeit und Bodenhaftung bei der Mercurial Kollektion und jetzt gibt es eine weitere Farbvariante, die zur explosiven Natur des Schuhes passen. Wie du vielleicht schon herauslesen konntest, bin ich ein großer Fan des neuen Designs, aber mich würde auch interessieren, was du dazu sagst. Lass es uns unten wissen.