25 fantastische Jubiläumsangebote ❯

Nike The Lab | Future Lab Part II

13.04.2020

Geschrieben von Marco Nyland-Evers

Heute präsentiert uns Nike den zweiten Teil der Future Lab Kollektion. Hier finden wir die Nike Mercurials und Nike Phantoms in einer frischen und aufregenden Farbvariante.

Es sind noch keine drei Monate vergangenen, seit dem Nike den Future Lab veröffentlichte. Damals gab es den Superfly, Vapor, Vision, Venom und Tiempo in einer verspielten pinken Farbvariante. Nun kehrt Nike zurück auf die große Fußballbühne mit einer neuen Version des Future Lab. Passend werden diese Nike Fußballschuhe nur "The Lab Pt.2" genannt. Schaut euch die neue energiegeladene Farbvariante des neuen Nike Fußballschuhs hier an.

Fortsetzung unten

In der neuen Nike Kollektion The Lab finden wir den Nike Mercurial Superfly und Vapor sowie den Venom und Vision aus der Nike Phantom Serie.

Beide Mercurials wurden im Großen und Ganzen in einer weißen Farbe ausgeführt. Die Grafik an der Ferse mit den schwarzen Details ist jedoch die gleiche, die wir auch bei den Future Lab Fußballschuhen finden - ein klassischer Look in einer modernen Ausführung! Außerdem haben die neuen Nike Mercurials einen roten Swoosh und hypnotisierende Sohlen (im wahrsten Sinne des Wortes).

Die neuen Nike Phantoms kommen in einem anderen Aussehen daher. Diese neuen Schönheiten haben ein extravagantes Design mit einer grünen Grundfarbe. Eine passende Farbvariante für den anstehenden Frühling.

Der grüne Nike PhantomVSN 2 hat ein schwarzes Obermaterial mit grünen Elementen, während der Swoosh in Silber gehalten ist.

Beim PhantomVNM hingegen ist der Swoosh und die Zunge schwarz, während der Großteil des Fußballschuhs grün ist. Ein wahrhaft giftiger Anblick. Erkennst du, welchem Fußballschuh der neue Phantom Venom ähnelt? Richtig, dem elektrisch grünem T90 Laser III aus dem Jahr 2010. Nike weiß einfach, wie man das beste aus der Vergangenheit wieder zurückbringt.

Was die Technologien betrifft, so finden wir die gleichen Innovationen, wie bei der vorherigen Kollektion Future Lab.

Early access verfügbar bei Unisport ab heute, 13. April 2020